Breitband-Booster des Landes für schnelles Internet

Über eine halbe Million Euro für schnelles Internet stellt das Land im Rhein-Neckar-Kreis zur Verfügung – Der Landtagsabgeordnete der Grünen, Dr. Andre Baumann hofft auf zügigen Ausbau schneller Datenautobahnen. Der Breitbandausbau im Land schreitet weiter voran: In der aktuellen Vergaberunde werden 53 Projekte aus den Regierungsbezirken Freiburg und Karlsruhe vom Land gefördert. Ausgeschüttet werden insgesamt… » Weiterlesen

„Nichts geht mehr mit Papier, alles ist digital“

25. Okt 2021 | Pressemitteilungen

Dr. Andre Baumann informiert sich anlässlich des Internationalen Tags der älteren Menschen an der Volkshochschule über Computerkurse für Seniorinnen und Senioren. „Ältere Menschen dürfen nicht abgehängt werden“. Das Herbstsemester an der Volkshochschule Region Schwetzingen e.V. ist schon voll im Gange und auch die neuen Computerkurse für Seniorinnen und Senioren haben begonnen. „Am 1. Oktober ist… » Weiterlesen

Zum Internationalen Tag der älteren Menschen: „Digitale Angebote müssen für alle Altersgruppen da sein“

01. Okt 2021 | Pressemitteilungen

Mit dem technischen Fortschritt gibt es mehr Möglichkeiten, auch im hohen Alter noch selbstbestimmt zu leben. Aber längst nicht alle älteren Menschen haben Zugang zu digitalen Angeboten. „Internationale Tage oder sogenannte Welttage gibt es viele. Aber der Tag der älteren Menschen, der jährlich am 1. Oktober von den Vereinten Nationen ausgerufen wird, ist einer der… » Weiterlesen

„Wir wollen Wirtschaftswachstum und Wohlstand nachhaltig gestalten“

Pressemitteilung vom 17.02.2021 Wirtschaftspolitisches Gespräch von Dr. Andre Baumann mit dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz MdL. „Wir wollen Wirtschaftswachstum und Wohlstand nachhaltig gestanden“, sagte Andreas Schwarz in seiner Einführung beim wirtschaftspolitischen Gespräch, zu dem Landtagskandidat Dr. Andre Baumann eingeladen hatte. Wirtschaftsjurist Schwarz ist Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion Baden-Württemberg. „Das Wirtschaftswachstum muss am Wohlergehen… » Weiterlesen