“Staatssekretärin Olschowski erläutert grüne Kulturpolitik”

Dr. Andre Baumann hatte die Kunst-Staatssekretär Petra Olschowski zu einem virtuellen kulturpolitischen Abend in die Kurpfalz eingeladen. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler, der Landtagsabgeordnete Manfred Kern, zahlreiche grüne Gemeinderatsmitglieder und Kunst-Interessierte waren der Einladung gefolgt. Im ersten Teil wurden die Corona-Hilfen des Wissenschaftsministeriums vorgestellt und diskutiert. Olschowski präsentierte auch die Ergebnisse des zweijährigen Dialogs des Wissenschaftsministeriums zur Kulturpolitik der Zukunft. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: Die grün-geführte Landesregierung sieht Kunst und Kultur als zentrales Themenfeld – auch während der Corona-Krise.